Da München die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern ist, zieht sie sehr viele Besucher und allen voran Touristen an. Zahlreiche Menschen statten der Stadt einen mehrtägigen Besuch ab. Damit sie in den besten Hotels der Stadt unterkommen können, wurden vor vielen Jahren mehrere Hotels errichtet, um die Besucher gut zu beheimaten.

Zum einen fällt einem das Kempinski Hotel in München ein. Es ist auch unter dem Namen “Hotel Vier Jahreszeiten” bekannt. Dieses Hotel ist luxuriöses und erfüllt alle Wünsche der Gäste. Ebenso erfüllt es alle Mindeststandards, die an Hotels gestellt werden. Hervorzuheben ist der Service, der stets freundlich und entgegenkommend ist, d. h. es werden alle Bedürfnisse und Interessen erfüllt.

Das Hotel ist außerdem so gelegen, dass die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt fußläufig in wenig Minuten zu erreichen ist. Das Hotel öffnet seine Türen nicht nur für Personen, die geschäftlich unterwegs sind, sondern bietet auch Privatpersonen angenehme Zimmer oder Suiten an. Ebenso zeichnet sich das Hotel dadurch aus, dass es über eine kulinarisch feine Küche verfügt, die allen Geschmäckern Rechnung trägt.

Zum anderen gibt es das berühmte Hilton Hotel, das sehr nah am Flughaben erbaut wurde. So muss man nicht mühselig nach einer Unterkunft suchen und kann wenige Minuten nach der Landung im Hotel einchecken. Durch die hervorragende Lage kommt man zum Flughafen und umgekehrt. Das Hotel ist bestens geeignet für Reisende, die geschäftlich unterwegs sind und sich für einige Tage in der Stadt aufhalten.

Alles in allem zeichnet sich das Hotel dadurch aus, dass es über mehrere Zimmer verfügt, die mit moderner Einrichtung ausgestattet ist. Man fühlt sich bedingt durch den Service direkt heimisch. Ebenso besteht die Möglichkeit, sich zurückzuziehen und in Ruhe den Abend ausklingen zu lassen.

Zuletzt gibt es das Novotel Hotel direkt am Airport, das durch eine ausgezeichnete Lage hervorsticht. In wenigen Gehminuten erreicht man den Flughafen. Ebenso ist die S-Bahn-Station in unmittelbarer Nähe.